Linie 900: Sperrung Schönower Chaussee in Bernau

Vom 11.10.2021 bis 23.10.2021 wird in Bernau die Schönower Chaussee aufgrund von Baumaßnahmen gesperrt. Die Umleitung führt über Schmetzdorf. Im Verlauf der Linie 900 entfallen die Haltestellen "Weinbergstraße", "Edelweißstraße" und "Potsdamer Straße". 
Als Ersatz halten die Busse auf der Oranienburger Straße an der Haltestelle "Am Wasserturm"  und auf der Wandlitzer Chaussee an der Haltestelle "Werner-von-Siemens-Straße".  

Während der Baumaßnahmen starten alle Fahrten der Linie 900 in Bernau 4 Minuten früher, ab der Haltestelle "Schönower Chaussee" bleibt die Abfahrtzeit unverändert. In der Gegenrichtung bleiben die Abfahrtzeiten bis zur Haltestelle "Schönower Chaussee" ebenfalls unverändert, die Ankunft in Bernau erfolgt jedoch 4 Minuten später. 

Bitte beachten Sie die Baustellenfahrpläne ab 11.10.2021.

Auf dem neuen, zweiten Streckenabschnitt verkehrt Linie 870 dann zweimal pro Stunde ab Haltestelle „S Bernau G“ über die Haltestelle „Bahnhofs-Passage“ in Richtung Endhalt „Schönfelder Weg“. Von dort fährt die Linie auf gleichem Wege zurück zur Haltestelle „S Bernau G“.

Beide Takte sind für die Anwohner auf die Anschlussbeziehungen zur Bahnlinie RE3 von und nach Berlin sowie zur S-Bahn-Linie S2 abgestimmt.