Aktuelle Informationen auf einem Bild
 

Aktuelle Informationen

23.04.2024 | Zwei O-Busse gehen offiziell in den Verkehr

23.04.2024 | Zwei O-Busse gehen offiziell in den Verkehr

Am 18. April 2024 fand zusammen mit dem Landrat und dem Bürgermeister die feierliche Übergabe der neuen O-Busse statt.

Zeit für die neue Generation! Nachmittags am 18. April 2024 – einer der beiden neuen O-Busse fährt geradezu lautlos in die Haltestelle und wird bereits erwartet. Der Barnimer Landrat Daniel Kurt und der Bürgermeister der Stadt Eberswalde Götz Hermann stehen gemeinsam mit Geschäftsführer Frank Wruck und Gästen sowie der Presse schon bereit. Der Bus wird sofort gründlich in Augenschein genommen – viel Zeit bleibt nicht, denn der offizielle Teil beginnt direkt.

Nach einer kurzen Begrüßung und Anmoderation durch Herrn Wruck übernimmt Landrat Kurth das Wort. Er freue sich, dass der emissionsfreie Nahverkehr im Landkreis Barnim weiter ausgebaut wird. Und auch Bürgermeister Hermann ist begeistert. „Der O-Bus gehört zu Eberswalde wie Spritzkuchen und Goldschatz, er ist sowohl Wahrzeichen als auch touristische Attraktion und identifikationsstiftendes Kultobjekt.“

Nach den offiziellen Redebeiträgen kommt nun der technische Leiter der BBG, Ulf Raschke, zu Wort. Geduldig erklärt er die Neuerungen der O-Busse und beantwortet alle Fragen. Als alle Fragen geklärt sind, startet mit allen Beteiligten die offiziellen „Jungfernfernfahrt“ zum Marktplatz Eberswalde und wieder zurück ins Landesbehördenzentrum.

Die beiden neuen O-Busse gehören der vierten und damit neuesten Generation der Trollino 18 Baureihe von Solaris an. Neben einigen technischen und optischen Neuerungen ist das mit Abstand wichtigste die erhöhte Akkureichweite.
Die beiden Neuzugänge werden ab dem 19. April auf den beiden O-Buslinien und auf der Linie 910 eingesetzt. Auf der Linie nach Finowfurt müssen sich die Oberleitungsbusse gelegentlich von der Oberleitung abkoppeln und den oberleitungsfreien Streckenabschnitt mit Akkubetrieb zurücklegen. Mittelfristig plant die BBG eine Erweiterung der Oberleitung.

 

Werte Fahrgäste - Eberswalde vereinzelter Ausfall von Fahrten der Linie 861 / 862. Info unter https://www.vbb.de/fahrinfo/