Logo der Europäischen Union
 

Beitragsarchiv

 

Zusätzliches Angebot zum 26. Flößerfest in Finowfurt

Aktuelle Informationen

Zusätzliches Angebot zum 26. Flößerfest in Finowfurt

Zum 26. Flößerfest setzt die Barnimer Busgesellschaft mbH zusätzliche Fahrzeuge zwischen Eberswalde und dem Festgelände in Finowfurt ein. 

Die Busse verkehren am
Freitag, den 7. Juli bis 1:50 Uhr (Samstag) im Stundentakt.
Dieser Stundentakt zwischen Hauptbahnhof und Festplatz wird zudem am
Samstag zwischen 14 Uhr und 1:50 Uhr (Sonntag) und am
Sonntag zwischen 14 Uhr und 23:30 Uhr angeboten.

Zum Ende der Lasershow und dem Feuerwerk fährt der Bus am Sonntag gegen 23:30 Uhr ab „Finowfurt, Kreuzung“ zurück nach Eberswalde.

Wegen des vorbereitenden Aufbaus können die Haltestellen
„Finowfurt, Jugendheim“, „Finowfurt, Post“ und „Finowfurt, Kreuzung“
ab Freitag, den 7. Juli ab 9 Uhr bis zum Ende des Festes am 9. Juli von den
Linien 905, 910 und 917 nicht bedient werden.

Als Ersatz dient die Haltestelle „Finowfurt, Kreuzung Ersatzhalt“ vor dem Ärztehaus.

Weitere Informationen

x