Linie 890: ab 29.11. - Sperrung L31 zwischen Ladeburg und Lanke


Die Baumaßnahmen an der L31 zwischen Ladeburg und Lanke sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass auch der Linienverkehr die Baustelle ab 29.11.2021 nicht mehr passieren kann.

Vom 29.11.2021 bis voraussichtlich 18.12.2021 werden die Busse der Linie 890 über Biesenthal umgeleitet ohne dort zu halten. Die Haltestellen "Bernau, Krankenhaus", "Ladeburg, Rollberg", "Ladeburg, Finkenschlag", "Ladeburg, An der Plantage", "Ladeburg, Kirche", "Ladeburg, Ausbau", "Försterei Woltersdorf", "Lanke, Bergauf", "Lanke, Küsterfleck" und "Lanke, Dorf" werden nicht durch die Linie 890 bedient. Alle umgeleiteten Fahrten halten in Lanke NUR an der Haltestelle "Stadtgut".

Fahrgäste der Haltestelle "Bernau, Krankenhaus" und aus Ladeburg nutzen für Fahrten in Richtung S-Bahnhof Bernau bitte die Linie 869. Die Linie 869 hält in Ladeburg nicht an der Haltestelle "Ausbau", nutzen Sie bitte die Haltestelle "Kirche".
Fahrten in Richtung Lanke/Marienwerder sind nur über Bernau möglich. Sie gelangen mit der Linie 869 nach Bernau und steigen dann um in die Linie 890.


Fahrgäste aus Richtung Marienwerder/Lanke zum Krankenhaus in Bernau steigen an der Haltestelle „August-Bebel-Straße“ aus und gehen zu Fuß (ca. 700 m) oder steigen an den Haltestellen „August-Bebel-Straße“ oder „S Bernau Bhf“ um in die Linie 869. Dabei ist zu beachten, dass nicht bei allen Fahrten ein zeitnaher Anschluss besteht.


Auf der Linie 869 werden für den Zeitraum der Baumaßnahme morgens zwischen Ladeburg und Bernau zusätzliche Fahrten angeboten. Sie ersetzen die umgeleitete Linie 890 und sind Montag - Freitag um 05:38 Uhr und 06:17 Uhr am S-Bahnhof Bernau sowie an Schultagen noch zusätzich um 07:14 Uhr.


Die genauen Abfahrtzeiten entnehmen Sie bitte den Fahrplänen der Linien 869 und 890 ab 29.11.2021.