Linien 867, 868, 891, 893, 899, 900, 901: Sperrung Schönower Straße in Zepernick

update 23.08.2021  -  Die Sperrung erfolgt nur für ca. 3 Wochen statt der ursprünglich geplanten 3 Monate. 

Ab 06.09.2021 für ca. 3 Monate wird in Zepernick die Schönower Straße im Bereich des S-Bahnhofs Zepernick voll gesperrt. Außerdem wird die Poststraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung von der Schönerlinder Straße zur Schönower Straße. Die Haltestellen "S Zepernick" können nicht bedient werden, daher werden folgende Ersatzhaltestellen möglichst nah am S-Bahnhof eingerichtet.

Auf dem neuen, zweiten Streckenabschnitt verkehrt Linie 870 dann zweimal pro Stunde ab Haltestelle „S Bernau G“ über die Haltestelle „Bahnhofs-Passage“ in Richtung Endhalt „Schönfelder Weg“. Von dort fährt die Linie auf gleichem Wege zurück zur Haltestelle „S Bernau G“.

Beide Takte sind für die Anwohner auf die Anschlussbeziehungen zur Bahnlinie RE3 von und nach Berlin sowie zur S-Bahn-Linie S2 abgestimmt.

Ersatzhaltestellen:

"Zepernick, Schönower Straße Ersatzhalt" (nur Einstieg)

(zum S Zepernick ca. 300 m / 5 Min.)

befindet sich im Kreuzungsbereich Schönower Straße/Ecke Poststraße

Linien:

  • 868 – Sa+So ganztags, Mo-Fr nach 21:30 Uhr
  • 891 – nur Fahrten Zepernick > Wohnpark Friedenstal
  • 900 – nur Fahrten Zepernick > Schwanebeck
  • 867 & 893 – komplett

"Zepernick, Poststraße Ersatzhalt" (nur Ausstieg)

(zum S Zepernick ca. 300 m / 5 Min.)

befindet sich im Kreuzungsbereich Poststraße/Ecke Schönower Str.

Linien:

  • 868 – Sa-So ganztags, Mo-Fr nach 21:30 Uhr
  • 891 – nur Fahrten Wohnpark Friedenstal > Zepernick
  • 900 – nur Fahrten Schwanebeck > Zepernick
  • 867 & 893 – komplett

"Zepernick, Steinstraße" 

(zum S Zepernick ca. 200 m / 3 Min.)

befindet sich im Kreuzungsbereich Steinstraße/Ecke Schönower Str.

Linien:

  • 868 – Sa-So ganztags Mo-Fr nach 21:30 Uhr
  • 900 – nur Fahrten Bernau <> Schwanebeck
  • 891 & 899 & 901 – einzelne Fahrten

"Zepernick, Robert-Koch-Straße"

 (zum S Zepernick ca. 300 m / 5 Min.)

befindet sich im Kreuzungsbereich Robert-Koch-Str./Ecke Schönower Str.

Linien:

  • 868 – Mo-Fr bis 21:30 Uhr
  • 891 & 901 – einzelne Fahrten

Fahrplanänderungen auf folgenden Linien:

Linie 867

Die Linie beginnt an der Haltestelle "Zepernick,Schönower Straße Ersatzhalt" und endet an der Haltestelle "Zepernick, Poststraße Ersatzhalt".Während der Baumaßnahme werden die Fahrten von Montag bis Freitag nicht mit der Linie 868 verknüpft. Fahrgäste nach Bernau nutzen bitte die S-Bahn oder die Linie 891 bis Wohnpark Friedenstal und von dort weiter mit der Linie 868. Auch die letzte Fahrt Montag bis Freitag endet in Zepernick und fährt nicht weiter als Linie 891.

Samstags, sonn- und feiertags bleibt die Durchbindung mit der Linie 868 bestehen. Die Busse fahren über die Umleitung und halten zusätzlich "Schule" und "Steinstraße".

Linie 868

Verkehrt von Montag bis Freitag zwischen den Haltestellen "Bernau, Herkulesstraße" und "Zepernick, Robert-Koch-Straße". Zusätzlich werden in Zepernick die Haltestellen "Holbeinstraße" und "Bebelstraße" in Richtung Zepernick bedient. Die Haltestelle "Am Heidehaus" wird nur in Fahrtrichtung Bernau bedient.

Nur die letzten 4 Fahrten von Zepernick zum Wohnpark Friedenstal beginnen an der Haltestelle "Schönower Straße Ersatzhalt", da sie als Linie 893 in Zepernick ankommen. Sie folgen der Umleitung und halten zusätzlich an den Haltestellen "Schule" und "Steinstraße". Aufgrund der Umleitung verkehren sie ab der Haltestelle "Am Heidehaus" 5 Minuten später.

Während der Baumaßnahme entfallen von Montag bis Freitag die Durchbindungen zum Musikerviertel (Linie 867), nach Schwanebeck (Linie 900) und zum Wohnpark Friedenstal (Linie 891). Fahrgäste müssen beim Umsteigen Fußwege zwischen den Ersatzhaltestellen zurücklegen oder andere Reisewege nutzen.

Samstags, sonn- und feiertags verkehrt die Linie 868 in Zepernick über die Haltestellen "Am Heidehaus", "Steinstraße", "Schule" zur Haltestelle "Poststraße" und startet in die Gegenrichtung an der Haltestelle "Schönower Straße Ersatzhalt". Die ersten beiden Fahrten (255 und 257) von "Bernau, Schönower Chaussee" nach Zepernick verkehren 3 Minuten früher. Die letzten beiden Fahrten (256 und 258) von Zepernick zum Wohnpark Friedenstal verkehren ab der Haltestelle "Zepernick, Am Heidehaus" 5 Minuten später.

Am Wochenende bleibt die Durchbindung mit den Linien 867 und 893 erhalten.

Linie 891

An der originalen Haltestelle "Poststraße" halten weiterhin die Fahrten 1, 5 und 51 sowie alle Fahrten, die nur zwischen Schönwalde (Bahnhof) und Zepernick verkehren. Aufgrund der Einbahnstraßenregelung halten die Busse nur auf der Straßenseite in Fahrtrichtung Schönower Straße.

Die Fahrten 1 und 51 sowie alle nur zwischen S-Bahnhof Zepernick und Bahnhof Schönwalde verkehrenden Fahrten werden über die Haltestellen "Fontanestraße" und "Schule" zur Poststraße geführt. Sie halten nicht "Bebelstraße und "S Zepernick".

Die Fahrt 5 beginnt 3 Minuten früher, hält nicht "S Zepernick" sondern "Schule" und "Steinstraße". Die Fahrt 3 hält nicht "Poststraße" und "S Zepernick" sondern beginnt um 07:19 Uhr an der Haltestelle "Schule" und hält zusätzlich "Steinstraße". Bei beiden Fahrten bleiben die Abfahrtzeiten ab "Zepernick, Am Heidehaus" unverändert.

Die Fahrt 29 hält nicht "S Zepernick" sondern "Schule" und "Steinstraße". Ab der Haltestelle "Am Heidehaus" erfolgt die Abfahrt 4 Minuten später.

Alle Fahrten, die nur auf dem Abschnitt Zepernick <> Malzmühle <> Bernau, Wohnpark Friedenstal verkehren, starten an der Haltestelle "Zepernick, Schönower Straße Ersatzhalt" und enden "Zepernick, Poststraße Erstzhalt".

Die Fahrten 65, 67, 79, 81, 85 beginnen nicht "S Zepernick" sondern an der Haltestelle "Robert-Koch-Straße".

Linie 893

In Zepernick enden alle Fahrten an der Haltestelle "Poststraße Ersatzhalt" und die Abfahrt erfolgt von der Haltestelle "Schönower Straße Ersatzhalt".

Von Montag bis Freitag enden die 3 letzten Fahrten aus Schwanebeck in Zepernick. Sie fahren nicht weiter als Linie 891 bis "Bernau, Schönower Chaussee".

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen bleiben die Durchbindungen der Fahrten 211, 221 und 292 mit der Linie 868 unverändert.

Linie 899

Die Fahrt 10 folgt in Zepernick der Umleitung und hält nicht "S Zepernick" sondern "Schule" und "Steinstraße". Sie verkehrt ab der Haltestelle "Am Heidehaus" 4 Minuten später.

Linie 900

Die durchgehenden Fahrten zwischen den Haltestellen "S Bernau Bhf D" und "Schwanebeck, Schule" verkehren in beide Richtungen über die Umleitungsstrecke mit den Haltestellen "Steinstraße" und "Schule".

Die Fahrten zwischen "S Zepernick" und "Schwanebeck, Schule" starten von der Haltestelle "Zepernick, Schönower Straße Ersatzhalt" in Richtung Schwanebeck und enden in entgegengesetzter Richtung an der Haltestelle "Zepernick, Poststraße Ersatzhalt". Die Fahrt 12 hält weiterhin an der originalen Haltestelle "Poststraße", ansonsten halten alle Fahrten an der Ersatzhaltestelle!

Während der Baumaßnahme sind die Fahrten zwischen Schwanebeck und Zepernick nicht mit der Linie 868 durchgebunden. Fahrgäste nach Bernau nutzen bitte die durchgehenden Fahrten.
Auch die Fahrten 64 und 68 enden in Zepernick, sie fahren nicht weiter als Linie 891 nach "Bernau, Schönower Chaussee".

Linie 901

Die Fahrten 2, 4 und 46 halten während der Baumaßnahme in Zepernick an der Haltestelle "Poststraße" auf der anderen Straßenseite.

Die Fahrten 1, 23 und 37 folgen der Umleitung und halten nicht "S Zepernick" sondern "Steinstraße" und "Schule". Außerdem beginnen die Fahrten 1 und 23 jeweils 4 bzw. 3 Minuten früher. Ab "Zepernick, Kirche" bleiben die Abfahrtzeiten unverändert.

Die Fahrten 33 und 47 halten in Zepernick nicht "Am Heidehaus", "S Zepernick" und "Poststraße" sondern "Holbeinstraße", "Bebelstraße" und enden "Robert-Koch-Straße". Anschließend werden beide Fahrten als Linie 891 mit Halt "Am Heidehaus" weitergeführt.

Die Fahrt 7 hält nicht an der Haltestelle "Zepernick, Poststraße" sondern "Zepernick, Schule". Sie fährt wie bisher weiter als Linie 891 Fahrt 3 nach Bernau und zum Barnim-Gymnasium.
Alle Fahrten der Linie 901, die weiterhin über die Poststraße in Zepernick verkehren, halten an der originalen Haltestelle und nicht an der Ersatzhaltestelle.

Bitte beachten Sie die Baustellenfahrpläne ab 06.09.2021.