telefonkontakt
Menu
Ausbildung

schulische Voraussetzungen

— Haupt- oder Realschulabschluss
— in Mathe, Physik und Chemie Note „gut“ bis „befriedigend“


persönliche Voraussetzungen

— Gesundheit zur Erlangung der Führerschein Klasse D
— Verantwortungsbewusstsein
— Freude am Umgang mit technischem Gerät
— Flexibilität, Mobilität, Zuverlässigkeit
— Erlangung der Führerschein Klasse B mit Begleitung ab 17 Jahre innerhalb der 4-monatigen Probezeit


Dauer

Der praktische Teil der 3-jährigen Ausbildung findet in Eberswalde, Bernau und Bad Freienwalde, der theoretische Teil in Form von Blockunterricht im Oberstufenzentrum Hennigsdorf statt.

schulische Voraussetzungen

— Fachoberschulreife (mit Berechtigung zum Besuch der GOst) oder Allgemeine Hochschulreife
— in den Fächern Mathe und Deutsch bei Zehntklässlern Note „gut“
— Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen wünschenswert


besondere Fähigkeiten & begünstigende Faktoren

— selbstständiges Arbeiten
— Kontaktfreudigkeit
— absolviertes Praktikum in dieser Richtung
— Führerschein Klasse B


Dauer

Der praktische Teil der 3-jährigen Ausbildung findet in Eberswalde, der theoretische Teil findet turnusmäßig in Fürstenwalde statt.

Zum Seitenanfang