telefonkontakt
Menu
Fahrausweise
Wer nur gelegentlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, fährt mit dem Einzelfahrausweis am besten. Das Ticket ist gültig für eine Fahrt in eine Richtung. Rück- und Rundfahrten sind also nicht möglich. In Berlin können Sie mit dem Einzelfahrausweis zwei Stunden unterwegs sein, in den Tarifbereichen der kreisfreien Städte eine Stunde, in Orten mit Stadtlinienverkehr von 30 bis zu 60 Minuten.

 

Umsteigen und Fahrtunterbrechungen sind erlaubt. Alle übrigen Einzelfahrausweis gelten auf dem fahrplanüblichen Weg bis zum Erreichen des Fahrtziels.

 

erhältlich:
im KundenCenter oder beim Fahrpersonal

Ideal für Gelegenheitsnutzer, die nur an einem noch nicht feststehenden Tag mit uns reisen und dabei noch sparen möchten. Diesen Blockfahrausweis (10er-Block) erhalten Sie ausschießlich im Vorverkauf. Die Mehrfahrtenkarte ist als Einzelfahrausweis oder Tageskarte erhältlich. Sie ist in der aufgegruckten Tarifstufe in einer Richtung gültig und muss bei Fahrtantritt entwertet werden. Mehrfahrtenkarten sind nur auf den Linien der Barnimer Busgesellschaft gültig.

erhältlich:
im KundenCenter

Entwertung

Tageskarte sind ideal für Gelegenheitsfahrer, die beliebig viele Fahrten an einem Tag unternehmen möchten. Die Karte gilt am Entwertungstag (gemäß Stempeldatum bzw. Aufdruck) für bis 03.00 Uhr des Folgetages. Schon ab der dritten Fahrt rentiert sich dieser Fahrausweis.


erhältlich:
im KundenCenter oder beim Fahrpersonal

Zum Seitenanfang