telefonkontakt
Menu
Kategorie Start

Der nächste große Fahrplanwechsel steht an. Am 09. Dezember 2018 werden die Fahrpläne in allen drei Betriebsbereichen angepasst. Welche Änderungen dann in Kraft treten haben wir hier für Sie zusammengetragen:

 

BEREICH EBERSWALDE

 Linie 910 
Die Haltestelle „Finowfurt, Schlosserei Gustmann“ wurde in „Finowfurt, Walzwerkstraße“ umbenannt.
download Linie 910 (ab 09.12.2018)

 Linie 916 
Durch die zusätzlichen Fahrten 647 und 648 wird die Taktlücke zwischen 17 Uhr und 19 Uhr gefüllt. Nach Freigabe der Landestraße 29 im Zuge der Fertigstellung der Bauarbeiten am Ortseingang Oderberg, verkehren die Fahrten als Nummern 47 und 48 bis bzw. ab „Oderberg, Am Friedenshain“.
download Linie 916 (ab 09.12.2018)


BEREICH BAD FREIENWALDE


 Linie 873 
Die Fahrt 3 und 4 der Linie 873 beginnen jeweils fünf Minuten früher.
download Linie 873 (ab 09.12.2018)

 Linie 878 
Zum Schulschluss um 14 Uhr des Humboldt-Gymnasiums in Eberswalde können Schüler aus Tiefensee und Heckelberg mit der Fahrt 117 der Linie 918 nach Trampe fahren und dort in die Fahrt 878/21 umsteigen. Diese Fahrt verkehrt zusätzlich über Freudenberg.
Zum Schulschluss um 15:00 Uhr des Humboldt-Gymnasiums können diese Schüler montags bis donnerstags mit der Fahrt 5 der Linie 923 nach Hause fahren. Für Schüler aus Freudenberg wurde eine zusätzliche Fahrt 878/25 um 16:06 Uhr ab „Heckelberg, Dorf Ri. B168“ eingerichtet.
download Linie 878 (ab 09.12.2018)

 Linie 880 
Zum Schulschluss um 14:00 Uhr der Johanniter-Grundschule in Wriezen können Schüler aus Bliesdorf den Bus ab 14:25 Uhr „Wriezen, Stadtverwaltung Ri. Bad Frw.“ nutzen. Dieser Bus verkehrt über die Allende-Schule, den Bahnhof und Thöringswerder nach Bliesdorf.
download Linie 880 (ab 09.12.2018)

 Linie 885 
Die Fahrt 885/31 beginnt drei Minuten später. So entsteht Dienstag bis Donnerstag in der Schulzeit ein Anschluss von Neutrebbin in Richtung Prötzel an den Haltestellen „Wriezen, Frankfurter Straße“ von Fahrt 880/622 zu Fahrt 885/31.    
download Linie 885 (ab 09.12.2018)

 Linie 887 
Die Fahrten 614, 14:00 Uhr ab Werneuchen verkehrt in der Schulzeit nicht über Stienitzaue. In den Ferien verkehrt diese Fahrt als Nummer 622 über Stienitzaue.
download Linie 887 (ab 09.12.2019)

 


 

BEREICH BERNAU

 Neue Linie 870 
Eine neue Stadtlinie verstärkt in Bernau künftig das Angebot. Die neue Stadtlinie verkehrt unter der Liniennummer 870 von der Haltestelle „Carl-Friedrich-Benz-Straße“ bis zum Bernauer Busbahnhof. Die Haltestelle „Carl-Friedrich-Benz-Straße“ wird hierzu neu eingerichtet. Mit der neuen Stadtlinie verbessert sich die Erschließung der neuen Wohngebiete entlang der Schönower Chaussee.
download Linie 880 (ab 09.12.2018)

 Linie 891 
Schüler aus Schönwalde, Hobrechtsfelde, Gorinsee können nun den Schulstandort Mühlenbeck (Landkreis Oberhavel) täglich mit 2 Fahrten erreichen. Schüler aus Schönerlinde müssen allerdings noch in Schönwalde umsteigen.
Ab 09. Dezember 2019 wird das Fahrplanangebot zwischen Schönwalde und Zepernick insgesamt verbessert. Der bisher eingesetzte Kleinbus wird durch ein 12m-Fahrzeug ersetzt, das künftig auch die Haltestelle „Bernau, Abzweig Wohnsiedlung“ anfährt. In diesem Zusammenhang werden die Haltestellen „S Zepernick“ und „Zepernick, Poststraße“ allerdings nicht mehr bedient und durch die neu eingerichtete Haltestelle „Zepernick, Schule“ ersetzt.
Fahrgäste aus dem Bereich Eichwerder können ab Haltestelle „Bernau, Abzweig Wohnsiedlung“ den 20-Minuten-Takt der Stadtlinie 868 in Richtung Bernau nutzen.
download Linie 891 (ab 09.12.2018)


 Linie 892 
Aufgrund mangelnder Nachfrage und zur Verbesserung der Pünktlichkeit verkehrt die Linie zukünftig nicht mehr stündlich über die Haltestellen „Wilhelm-Weitling-Straße“ und „Karl-Liebknecht-Straße“. Fahrgäste aus dem Wohngebiet in Lindow können die gleichnamige Haltestelle nutzen bzw. die Haltestelle „Blumberger Chaussee“. Die Haltestelle „Bahnhofs-Passage“ wird ab 09. Dezember 2018 neu in den Fahrplan aufgenommen.
download Linie 892 (ab 09.12.2018)

 PlusBuslinie 894 
Aufgrund der geringen Nachfrage an der Haltestelle „Borsig-Straße“, wird diese Haltestelle künftig nicht mehr durch diese Linie bedient. Dadurch kann der Verlauf der PlusBus-Linie 894 im Bereich Rehberge begradigt und die Pünktlichkeit verbessert werden. Die Haltestelle „Borsig-Straße“ wird künftig durch die neu eingerichtete Stadtlinie 870 bedient. Montags bis freitags verkehren die Fahrten vor 06:00 und nach 18:00 Uhr zudem 5 Minuten später ab Bernau, um einen besseren Anschluss von der S-Bahn zu gewährleisten. Am Wochenende fahren alle Fahrten ca. 5 Minuten später.
download Linie 894 PlusBus (ab 09.12.2018)

 Linien 895/898 
Im Schulverkehr erfolgt die Frühanbindung von Krummensee nach Werneuchen und Bernau nicht mehr durch die Linie 898 sondern durch die Linie 895.
download Linie 895 (ab 09.12.2018)
download Linie 898 (ab 09.12.2018)

 Linien 895/901 
Ab 09. Dezember 2018 wird auf beiden Linien eine Spätverbindung von Montag bis Sonntag, etwa eine Stunde nach der letzten RB25 zwischen Werneuchen und S Ahrensfelde, eingerichtet.
download Linie 895 (ab 09.12.2018)
download Linie 901 (ab 09.12.2018)

 Linie 908 
Ab 09. Dezember 2018 wird auch am Wochenende eine Verbindung zwischen Bernau und Werneuchen geschaffen. Es sind 5 Fahrtenpaare vorgesehen, die in Werneuchen auch einen Anschluss zur Regionalbahn 25 (Lichtenberg) ermöglichen. Ergänzend wird eine Spätverbindung von Montag bis Sonntag um 22:18 Uhr ab Bernau eingerichtet. Die Spätverbindung zwischen Bernau und Werneuchen ermöglicht auch die weitere Nutzung in Richtung Ahrensfelde (bis „S Ahrensfelde“) und zurück. Hierzu sind die Fahrpläne der Linien 908, 895 und 901 zu beachten.
download Linie 908 (ab 09.12.2018)

Weitere Änderungen im Bereich Bernau schon Anfang des Jahres erwartet
Voraussichtlich zum 28.01.2018 werden sich in Panketal/Bernau kurz nach dem Fahrplanwechsel weitere, baustellenbedingte Änderungen ergeben, die zum Zeitpunkt des Fahrplanwechsels nicht berücksichtigt werden konnten. Im Bereich des S-Bahnhofes Zepernick beginnen unter Vollsperrung der Schönower Straße umfangreiche Baumaßnahmen am Brückenbauwerk. Hierzu werden die Linien 868, 901, 891, 893, 867, 900 umgeleitet und fahren dann über die Buchenallee. Entsprechende Vorbereitungen laufen bereits.

Zum Seitenanfang