telefonkontakt
Menu
Kategorie Start
Pünktlich zum Sommerfahrplan startet eine neue Buslinie ab 19.04.2019 und steuert künftig wichtige touristische Ziele zwischen Bad Freienwalde und Wriezen an.

Die neue Linie verkehrt unter der Liniennummer 879 und wurde von den Initiatoren liebevoll "Oderbus" getauft.

Samstags, sonntags und feiertags sollen mit dem „Oderbus“ dann nicht nur Kulturinteressierte aus dem Speckgürtel und der Hauptstadt in das Oderbruch gelockt werden, sondern auch das Fahrplanangebot für Einheimische gestärkt werden.

Linie 879 beginnt samstags um 11:50 Uhr, 13:50 Uhr und 17:50 Uhr am Busbahnhof in Bad Freienwalde und ist auf die Ankunftszeit der Regionalbahnlinie RB60 der Niederbarnimer Eisenbahn abgestimmt.

Von Bad Freienwalde führt die Linie u.a. über Schiffmühle, Gabow, Zäckericker Loose, Neulietzegöricke und weiter in Richtung Wriezen. Kulturinteressierte können in diesem Linienverlauf auf den Spuren Fontanes wandern oder das älteste, unter Denkmalschutz stehende, Kolonistendorf im Oderbruch entdecken.

In Wriezen angekommen, nimmt die Linie die Rückfahrt in Richtung Bad Freienwalde am Samstag um 13:03 Uhr, 15:03 Uhr und 19:03 Uhr wieder auf und ermöglicht den Umstieg in die RB60 in Richtung Eberwalde, von wo aus weitere Anschlussmöglichkeiten nach Berlin bestehen.

Sonntags und feiertags verkehrt die Linien im identischen Linienverlauf, lockt allerdings bereits um 09:50 Uhr erste Fahrgäste in die Region. Weitere Fahrten starten in Bad Freienwalde um 13:50 Uhr, 15:50 Uhr und 17:50 Uhr.

Die Rückfahrten in Wriezen beginnen um 11:03 Uhr, 15:03 Uhr, 17:03 Uhr und 19:03 Uhr.

Zusätzliches Angebot zum Theater am Rand am Samstag mit Direktverbindung nach Eberswalde


Am Samstag wird mit dem „Oderbus“ in den Abendstunden erstmals ein Angebot zum Theater am Rand geschaffen. Die Fahrt beginnt um 21:01 Uhr am Busbahnhof in Bad Freienwalde und bringt die Theaterbesucher ohne Umstieg nach Zollbrücke.

Nach Ende der Theaterveranstaltung erfolgt die Rückfahrt in Richtung Bad Freienwalde mit Ankunftszeit um 23:17 Uhr. Um 23:17 Uhr verkehrt die Linie ab Haltestelle „Bad Freienwalde, Markt“ sogar weiter in Richtung Eberswalde, um für die Theaterbesucher einen Anschluss in Richtung Berlin zu ermöglichen.

Planmäßige Ankunftszeit in Eberswalde, Busbahnhof ist 23:42 Uhr. Die Weiterfahrt mit dem RE3 kann um 23:53 Uhr erfolgen.


Weitere Informationen

Oderbus Route Tipps

 

Oderbus im Internet unter
www.oderbus.de

Die neuen Schülerfahrausweise für das Schuljahr 2019/2020 müssen bis zum 12.04.2019 beim Landkreis Barnim beantragt werden.  

Schüler, die in die 1. Klasse aufgenommen werden oder den Bildungsgang wechseln (von Klasse 6 in 7 oder von Klasse 10 in 11), können den Antrag bis zum 05. Juli 2019 beim Landkreis Barnim einreichen.

Sollte der Antrag nicht fristgerecht eingereicht werden können, so kann die rechtzeitige Bereitstellung des Schülerfahrausweises zum Schuljahresbeginn nicht gewährleistet werden. Gleiches gilt auch, wenn der Antrag unvollständig ist (z.B. Passbild unbeschriftet).

Die Antragsformulare und weitere Informationen sind auf der Internetseite des Landkreises Barnim zu finden.

Mit Beginn der Osterferien am 15.04.2019 verkehren alle Linien der Barnimer Busgesellschaft bis einschließlich 26.04.2019 wieder nach dem ausgewiesenen Ferienfahrplan.


Alle in den Fahrplänen mit „S“ (an Schultagen) gekennzeichneten Fahrten entfallen in diesem Zeitraum.

Sobald die Sonne höher steht, lockt es viele Menschen wieder in die Umgebung. Ob im Oderbruch auf den Spuren Fontanes zu wandern oder die atemberaubende Fülle von Seen, Mooren und Wäldern des Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin zu entdecken. Die Möglichkeiten im Barnim und im Oderbruch sind vielseitig.

Weiterlesen ...

Pünktlich zum Sommerfahrplan startet eine neue Buslinie ab 19.04.2019 und steuert künftig wichtige touristische Ziele zwischen Bad Freienwalde und Wriezen an.

Die neue Linie verkehrt unter der Liniennummer 879 und wurde von den Initiatoren liebevoll "Oderbus" getauft.

Samstags, sonntags und feiertags sollen mit dem „Oderbus“ dann nicht nur Kulturinteressierte aus dem Speckgürtel und der Hauptstadt in das Oderbruch gelockt werden, sondern auch das Fahrplanangebot für Einheimische gestärkt werden.

Linie 879 beginnt samstags um 11:50 Uhr, 13:50 Uhr und 17:50 Uhr am Busbahnhof in Bad Freienwalde und ist auf die Ankunftszeit der Regionalbahnlinie RB60 der Niederbarnimer Eisenbahn abgestimmt.

Von Bad Freienwalde führt die Linie u.a. über Schiffmühle, Gabow, Zäckericker Loose, Neulietzegöricke und weiter in Richtung Wriezen. Kulturinteressierte können in diesem Linienverlauf auf den Spuren Fontanes wandern oder das älteste, unter Denkmalschutz stehende, Kolonistendorf im Oderbruch entdecken.

In Wriezen angekommen, nimmt die Linie die Rückfahrt in Richtung Bad Freienwalde am Samstag um 13:03 Uhr, 15:03 Uhr und 19:03 Uhr wieder auf und ermöglicht den Umstieg in die RB60 in Richtung Eberwalde, von wo aus weitere Anschlussmöglichkeiten nach Berlin bestehen.

Sonntags und feiertags verkehrt die Linien im identischen Linienverlauf, lockt allerdings bereits um 09:50 Uhr erste Fahrgäste in die Region. Weitere Fahrten starten in Bad Freienwalde um 13:50 Uhr, 15:50 Uhr und 17:50 Uhr.

Die Rückfahrten in Wriezen beginnen um 11:03 Uhr, 15:03 Uhr, 17:03 Uhr und 19:03 Uhr.


Zusätzliches Angebot zum Theater am Rand am Samstag mit Direktverbindung nach Eberswalde

Am Samstag wird mit dem „Oderbus“ in den Abendstunden erstmals ein Angebot zum Theater am Rand geschaffen. Die Fahrt beginnt um 21:01 Uhr am Busbahnhof in Bad Freienwalde und bringt die Theaterbesucher ohne Umstieg nach Zollbrücke.

Nach Ende der Theaterveranstaltung erfolgt die Rückfahrt in Richtung Bad Freienwalde mit Ankunftszeit um 23:17 Uhr. Um 23:17 Uhr verkehrt die Linie ab Haltestelle „Bad Freienwalde, Markt“ sogar weiter in Richtung Eberswalde, um für die Theaterbesucher einen Anschluss in Richtung Berlin zu ermöglichen.

Planmäßige Ankunftszeit in Eberswalde, Busbahnhof ist 23:42 Uhr. Die Weiterfahrt mit dem RE3 kann um 23:53 Uhr erfolgen.


Weitere Informationen

Es gilt der VBB-Tarif auf dieser Linie.


 

Flyer zum Oderbus

Flyer Oderbus 2019
   download40   Flyer: Oderbus rollt durch das Oderbruch

Am 20. August 2018 beginnt das neue Schuljahr und viele Kinder fahren erstmals mit dem Bus in ihre Schule. Kinder sind dabei täglich vielen Gefahren im Straßenverkehr ausgesetzt. Wie sich die Kleinsten am und im Bus verhalten sollten und welche Gefahren lauern, haben wir in unserem Flyer zusammengetragen.

Bitte nehmen Sie sich Zeit und sprechen mit Ihren Kindern über die folgenden Verkehrshinweise.

Download:
Hinweise download Hinweise für unsere kleinen Fahrgäste

Im ländlichen Raum und selbst im städtischen Bereich kann leider nicht zu allen Tageszeiten ein regelmäßiges Busangebot aufrechterhalten werden. Eine gute Alternative sind dann Rufbusse, die nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung verkehren.

Welche Besonderheiten es gibt und wo die den Rufbus bestellen könnnen, erfahren Sie in unserem neuen Flyer.

Download:
Flyer Rufbus (2018) download Rufbus-Systeme im Überblick

Am sozialen Leben teilzunehmen, setzt Mobilität voraus, um die Alltagswege zurücklegen zu können. Fahrgäste, die in der Mobilität eingeschränkt sind, schrecken aber oftmals vor der Nutzung von Bus & Bahn zurück.

Eine kleine Hilfe geben wir Fahrgästen mit unserem neuen Flyer "Busfahren trotz eingeschränkter Mobilität" an die Hand.

Download:

Busfahren trotz eingeschränkter Mobilität download Busfahren trotz eingeschränkter Mobilität
Zum Seitenanfang