telefonkontakt
Menu
Kategorie Fahrpläne

Fahrpläne ab 20.08.2018

Linie 877
(Busbahnhof • Scheunenberg • Waldstadt • Moorbad)
Die Fahrten 15 und 19 verkehren montags bis freitags zusätzlich über die Waldstadt in Bad Freienwalde.
 In diesem Zusammenhang mussten die Abfahrtszeiten der Fahrten 13, 14, 15, 16, 19, und 20 angepasst werden. Samstags verkehren die Fahrten 203, 205 und 209 zusätzlich über die Waldstadt. Bitte beachten Sie auch hier die geänderten Abfahrtszeiten der Rückfahrten 204, 206 und 210.

Linie 878
(Bad Freienwalde • Falkenberg • Heckelberg • Beerbaum/Beiersdorf-Freudenberg)
Die Fahrten von und nach Gratze enden und beginnen ab dem 20.08.2018 in Beerbaum. Betroffen sind die Fahrten 5, 11, 15, 17, 2, 12, 16 und 22. Auf den Fahrten 5, 12 und 16 werden zusätzlich die Haltestellen in Ackermannshof bedient.
 Die neue Fahrt 21 sichert den Anschluss von Fahrt 117 der Linie 918 aus Eberswalde-Finow kommend. Die Fahrten 16 und 32 verkehren von Beerbaum bzw. Ackermannshof jeweils nach Trampe. Die neue Fahrt 34 verkehrt Montag, Mittwoch und Donnerstag von Tiefensee nach Heckelberg.

Linie 882
(Bad Freienwalde • Leuenberg • Heckelberg • Tiefensee • Werneuchen)
Die Fahrt 622 entfällt. Der Bus verkehrt stattdessen als Linie 918, Fahrt 24 nach Eberswalde-Finow. Fahrgäste aus Heckelberg, die nach Bad Freienwalde wollen, können alternativ die Fahrten 4 und 36 der Linie 878 um 8:07 Uhr bzw. 8:12 Uhr nutzen.  Fahrgäste ab Wölsickendorf können entweder 20 Minuten früher mit dem Schulbus fahren (Linie 882 Fahrt 602) oder mit der Fahrt 608 der Linie 887 (Ankunft 8:58 Uhr in Bad Freienwalde).

Linie 883
(Bad Freienwalde • Falkenberg • Eberswalde)

Die neue Fahrt 8 verkehrt in der Schulzeit um 8:10 Uhr von Eberswalde nach Bad Freienwalde.

Linie 884
(Wriezen • Neulewin • Neutrebbin • Neuhardenberg)
Der Kleinbus der Fahrt 31 beginnt in Eichwerder statt an der Kreuzung nun in Neubarnim. Die Fahrt sichert den Anschluss zur Bahnlinie RB60 Richtung Frankfurt (Oder) am Bahnhof in Neutrebbin.

Linie 887
(Bad Freienwalde • Leuenberg • Tiefensee • Werneuchen)
Die Fahrten 615 und 614, 13 Uhr ab Bad Freienwalde und 14 Uhr ab Werneuchen verkehren jetzt wieder in der Schulzeit. Dafür ist es notwendig, dass Fahrt 717 nicht mehr ab „Bad Freienwalde, Finanzamt“ sondern erst ab dem Bahnhof beginnt.
 Das bedeutet, dass Schüler der Kretschmann-Oberschule und des Gymnasiums, die nach dem Schulschluss um 14:40 Uhr bzw. 14:25 Uhr nach Wollenberg, Wölsickendorf, Steinbeck, Leuenberg und Tiefensee müssen, mit Fahrt 615 der Linie 882 fahren und in „Bad Freienwalde, Amtsstraße“ in den Bus der Linie 887 (Fahrt 717) umsteigen.
Linie 911
(Joachimsthal • Michen • Altenhof)
Die neuen Fahrten 5 und 6 sichern den Anschluss zur Fahrt 9 der Linie 915 und damit die Beförderung aus Lichterfelde und Altenhof zum Joachimsthaler Gymnasium. Die Rückfahrt erfolgt mittels der Fahrten 9 der Linie 911 und 26 der Linie 915.
 Fahrt 10 endet nun am Bahnhof Joachimsthal statt an der Schule.
Die bisherigen Fahrten 5 und 6 erhalten die neuen Fahrtnummern 7 und 8. Die bisherigen Fahrten 7 und 8 entfallen, weil sie nicht nachgefragt wurden.

Linie 913
(Eberswalde • Melchow • Biesenthal)
Die Fahrten zum Waldcampus und zurück verkehren nur noch zur Vorlesungszeit bzw. Prüfungszeit der HNEE.
 Fahrt 6 verkehrt nur noch in der vorlesungsfreien Zeit an Schultagen direkt bis zum Bahnhof.
In der Vorlesungs- bzw. Prüfungszeit verkehrt Fahrt 16 bis zum Waldcampus und dann weiter als Fahrt 14 bis zum Bahnhof.

Linie 914
(Oderberg • Liepe • Oderberg)
Die Fahrten 605, 607 und 608 der Linie 914 verkehren aus organisatorischen Gründen der Grundschule Oderberg nun 10 Minuten später.

Linie 915
(Eberswalde • Kaufland • Lichterfelde • Werbellin • Altenhof)
Fahrt 9 verkehrt 15 Minuten früher, um den Anschluss zur Fahrt 6 der Linie 911 zu sichern und damit den Schulverkehr aus Lichterfelde und Altenhof zum Gymnasium Joachimsthal zu ermöglichen.

Linie 918
(Eberswalde • Trampe • Grüntal • Tempelfelde • Schönfeld • Werneuchen)
Die neue Fahrt 24 verkehrt um 7:40 Uhr von Heckelberg, Trampe zur Haltestelle „Finow, Kleiner Stern“.

Linie 919
(Eberswalde • Spechthausen • Schönholz • Melchow • Grüntal)
Fahrt 8 verkehrt nur noch zur Vorlesungszeit bzw. Prüfungszeit der HNEE.
Die neue Fahrt 20 ersetzt Fahrt 8 in der vorlesungsfreien Zeit. Sie verkehrt 3 Minuten später ab Grüntal ohne Waldcampus.

Linie 920
(Ringenwalde • Friedrichswalde • Joachimsthal • Groß Ziethen • Angermünde)
Fahrt 13 fährt weiter bis nach Angermünde statt nur bis Senftenhütte. Fahrt 24 beginnt künftig um 14:50 Uhr in Angermünde am Markt und ist um 14:55 Uhr an der Ehm-Welk-Oberschule Angermünde.
Die Fahrten 30 und 25 entfallen, weil die Beförderung um 15:25 Uhr von Joachimsthal nach Ringenwalde durch die Fahrt 18 der Linie 515 abgedeckt ist. Fahrt 28 endet am Bahnhof statt am Jägerhof Joachimsthal.

Linie 921
(Eberswalde • Britz • Joachimsthal • Parlow/Glambeck)
Fahrt 8 bedient zusätzlich die Haltestelle „Golzow, Bahnhof“.

Linie 922
(Eberswalde • Britz • Golzow • Senftenhütte • Joachimsthal)
Alle Fahrten zwischen Golzow und Senftenhütte bedienen zusätzlich die Haltestelle „Golzow, Bahnhof“.
Linie 867
(S Zepernick • (Schwanebeck) Musikerviertel • S Zepernick)
Diverse Fahrten verkehren 2 Minuten später, sodass sich die Fahrzeuge der Linien 867 und 868 an der Haltestelle „S Zepernick“ nicht mehr gegenseitig behindern.

Linie 868
(Bernau, Süd • S Bernau • Wohnpark Friedenstal • Schönow S Zepernick)
Im Zusammenhang mit dem veränderten Fahrplan der S-Bahn und den im Linienverlauf bevorstehenden Baumaßnahmen entfallen die Wartezeiten am S Bernau. Die Busse fahren entsprechend früher vom S Bernau nach Süd bzw. später ab Süd zum S Bernau. Deshalb wurde auch der Endpunkt der Linie von der Merkurstraße zur Herkulessstraße verlegt.

Linie 869
(Bernau-Lindow • S Bernau • Ladeburg • Lobetal)
Um 08:25 Uhr von Lobetal zum S Bernau schließt die neue Fahrt 38 an Schultagen die Taktlücke. Eingesetzt wird ein MIDI-Fahrzeug.

Linie 891
(Bernau • Brandenburg-Klinik Wandlitz • (Zühlsdorf) • Basdorf • Schönderlinde • Schönwalde Gorinsee Hobrechtsfelde S Buch S Zepernick • Schönow • Schmetzdorf Bernau)
Der Fahrplan wird den aktuellsten Baustellen-Informationen angepasst.

Linie 894
(Bernau • Brandenburg-Klinik Wandlitz Wandlitzsee (Klosterfelde))
Die Fahrt 15 verkehrt 3 Minuten später und beginnt somit zur gleichen Zeit wie die Fahrt 17 an Schultagen.

Linie 897
(Bernau • Brandenburg-Klinik Wandlitz • Wandlitzsee (Klosterfelde))
Aufgrund der Ergebnisse einer Fahrgasterhebung entfallen die Fahrten 37, 36 und 38. Als Ersatz für die Fahrt 36 können die Fahrt 32 oder die Linien 890, 895, 908 vom Barnim-Gymnasium zum S Bernau genutzt werden. Als Ersatz für die Fahrt 38 können Fahrten der Linien 894 und 897 ab der Haltestelle „Hans-Wittwer-Str.“ genutzt werden oder auch die Linie 891 Fahrt 18 ab Barnim-Gymnasium.
Die Fahrt 32 hält zusätzlich am Barnim-Gymnasium als Ersatz für die Fahrt 36.

Linie 898
(Bernau • Börnicke • Löhme Seefeld Krummensee • Werneuchen)
Die Fahrt 1 beginnt nicht mehr in Bernau sondern erst in Löhme und fährt ab hier 3 Minuten später.

Linie 899
(Bernau • (Schmetzdorf • Schönow Zepernick Lindenberg) • Schwanebeck • Birkholz • Birkenhöhe • Elisenau • Birkholzaue • Blumberg)
Der Fahrplan wird den aktuellsten Baustellen-Informationen angepasst.

Linie 901
(Bernau • Schmetzdorf Schönow Zepernick • Schwanebeck • Lindenberg Neu-Lindenberg Klarahöh Ahrensfelde (Berlin-Marzahn) • Mehrow • Eiche • Blumberg)
Der Fahrplan wird den aktuellsten Baustellen-Informationen angepasst.

Linie 909
(Bernau • Rüdnitz Lobetal • Danewitz • Dewinsee Grüntal • Biesenthal • Lanke Ützdorf Bogensee Wandlitzsee Wandlitz)
Fahrt 21 beginnt 1 Minute früher und hält nicht an den Haltestellen „Wandlitz, Stolzenhagener Chaussee“, „An der Gierwiese“, „Amselallee“, „Terrassen am See“ und „Wandlitz, Bahnhof“.
Die neue Fahrt 18 verkehrt an Schultagen mit einem MIDI-Fahrzeug um 7:29 Uhr von Wandlitz, Grundschule Wendestelle (ohne weiteren Halt in Wandlitz) bis Danewitz, Kirche.
Die neue Fahrt 23 verkehrt an Schultagen mit einem MIDI-Fahrzeug um 8:00 Uhr von Danewitz, Kirche über Dewinsee zur Schule Biesenthal und biete somit eine Anbindung zum Unterrichtsbeginn um 8:20 Uhr.
Die neue Fahrt 20 verkehrt an Schultagen mit einem MIDI-Fahrzeug um 8:09 Uhr ab Biesenthal, Markt (Haltestelle Fahrtrichtung Lanke) nach Lobetal.
Zum Seitenanfang